05 September 2006

Feierabend...oder Feiermittag? :-)

Da haben wir doch heute direkt mal den Weg zur Kanzlei ohne Verlaufen gefunden. Unsere Füße danken es uns... ;-)

Gestern abend waren wir noch ein bisschen im Hatfield Square unterwegs, ein Platz mit einigen Biergärten, (Sport-)Kneipen etc. Hatfield ist wirklich ein recht ruhiges Pflaster, sodass man auch abends hier keine Angst haben muss. Wir sind dann aber recht früh wieder nach Hause, weil wir doch ziemlich müde waren... vielleicht vom Marathon-Marsch in feinen Schühchen morgens? ;-)

Heute morgen haben wir Wayne erstmal zum Geburtstag gratuliert und ihm ein paar Muffins geschenkt - sogar mit einem Kerzchen drin... Dafür überlegt er sich nun, was wir die nächsten Tage Schönes in Pretoria unternehmen können...

In der Kanzlei (aus der ich mal wieder gerade schreibe) habe ich noch ein wenig in einem sehr interessanten Buch zum Markenrecht gelesen, aber werde nun gleich auch wieder Feierabend machen. Marlese hat uns nun die Dokumente ausgestellt, dass wir in die Universität und die Bibliothek reinkommen. Deshalb werden wir uns auch gleich auf den Weg dorthin machen. Marlese bringt uns sogar hin, sodass wir noch ein wenig unsere Füße schonen können...

Sodale... jetzt ist FEIERABEND... :-)