15 November 2006

Ein bisschen Straußenfilet...

Die Reise ging nun zunächst wieder ins Landesinnere Richtung Oudtshorn. Wir fahren über eine Gebrigskette und dahinter eröffnet sich die beeindruckende Kulisse der kleinen Karru.



Wir erreichen Oudtshorn, das Zentrum der Straußenfarmen, kurz vor Sonnenuntergang. Wir schauen uns ein paar Straußenfarmen an und wir erfahren, dass das Auge des Strauß größer ist als sein Hirn. Und die Viecher wirken auch strohdumm... aber sie schmecken lecker, was wir dann abends ausprobiert haben. :-)